Zink Plus

Zink Plus bei fütterungsbedingten Zink- und Spurenelementdefiziten. Stiefel Zink Plus kann sich positiv auf das Immunsystem, Haut und Horn auswirken. Organisch gebundene Spurenelemente können optimal vom Körper verwertet werden.

  • Organisch gebundene Spurenelemente
  • Zum Ausgleich von Defiziten
  • Optimale Verwertung
Beschreibung anzeigen 
ab 19,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

momentan nicht verfügbar
Beschreibung

Zink Plus wird zum Ausgleich von fütterungsbedingten Zink- und Spurenelementdefiziten gefüttert. Mit organisch gebundenem Zink, Eisen, Kupfer, Mangan, Selen. Die Spurenelemente können in organisch gebundener Form optimal vom Körper verwertet werden. Zink Plus kann sich positiv auf das Immunsystem, Haut und Horn auswirken. Zink zählt im Allgemeinen zu den essentiellen Spurenelementen für den Stoffwechsel und ist Bestandteil von vielen Enzymen. Außerdem ist er beteiligt am Zellwachstum und bei der Wundheilung v.a. bei Hautproblemen. Sowohl das Immunsystem als auch viele Hormone benötigen Zink für ihre Funktion. Bei jedem Fellwechsel herrscht ein erhöhter Zinkverbrauch im Körper des Pferdes vor. Zink kann nur bedingt im Körper gespeichert werden und muss daher regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden. Da in vielen Regionen ein Zink- und Selenmangel in den Böden und somit auch im Rau- und Kraftfutter vorherrscht, sollte Zink in solchen Fällen in ausreichender Menge hinzugefüttert werden. Kupfer ist beteiligt am Transport von Sauerstoff und ist ebenso wie Mangan und Selen Bestandteil von vielen Enzymen. Mangan spielt außerdem eine wichtige Rolle bei der Verwertung von Vitamin B1. Selen spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der Zellmembranen vor oxidativer Zerstörung. Eisen ist vor allem für die Blutbildung zuständig. Eine wichtige Rolle spielt es auch beim Sauerstofftransport und der –Speicherung sowie beim Zellstoffwechsel.

Benachrichtigen, wenn verfügbar