Longierreithalfter HO

Artikelnummer: 127_124050

  • aus bestem Zaumleder zum Longieren und Reiten
  • einzuschnallen in den gewohnten Trensenzaum des Pferdes
  • gut gepolstert, besonders breit und stabil, Schwedisch über drei Rollschnallen zu schließen, mit integriertem Kieferpad
  • Nasenriemen metallverstärkt und trotzdem flexibel in der Anpassung an den Nasenrücken mit drehbarer Öse mittig
  • in Kombination mit der Longe SPEZIAL HO sehr innovative und wirkungsvolle Alternative zum herkömmlichen Kappzaum für die Longenarbeit
  • dank der drehbaren Öse auf dem Nasenrücken braucht die Longe beim Handwechsel nur in den anderen Gebissring umgehängt werden
  • perfekt geeignet für effektives und sicheres Longieren vor dem Reiten, weil Trense mit Reithalfter nicht gewechselt werden brauchen
Beschreibung anzeigen 
79,00 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

knapper Lagerbestand
Beschreibung
Verschnallanweisung: Die Speziallonge mit dem Lederende wird durch die Öse auf dem Nasenrücken gezogen, um die Nase und das Maul des Pferde herumgeführt und unterhalb des äußeren Gebissringes von außen in den inneren Gebissring eingehängt. Die Paraden über die Longe wirken dadurch gleichzeitig auf den inneren Gebissring, die Kinngrube und den Nasenrücken des Pferdes, wodurch selbst schwierig zu kontrollierende Pferde sicher auf der Zirkellinie geführt werden können. Je nach Ziel der Longenarbeit mit und ohne zusätzliche Ausbindezügel einsetzbar, da eine gute Kontrolle der äußeren Schulter des Pferdes möglich ist und das Trensengebiss sehr ruhig im Pferdemaul zum Liegen kommt.